MFR LEX The Business Network

Willkommen bei FONTANA ROS Legal & Tax Advisors.

Mit Standorten in Bozen, Mailand, New York City und Dubai sind wir eine der führenden italienischen Anwaltskanzleien in Südtirol im Bereich Gesellschafts- und internationales Wirtschaftsrecht. Unsere Kanzlei wurde im Jahre 2005 von Rechtsanwalt Dr. Massimo Fontana Ros, nach langjähriger Arbeit in renommierten Anwaltskanzleien in Italien, Deutschland, Österreich und England gegründet.

In den letzten Jahren hat unsere Kanzlei stark an Renommee und Kreativität gewonnen. Sie zeichnet sich durch mandantenorientierte Beratung aus und bietet, besonders für den Mittelstand, innovative, einzelfallgerechte und individuelle Rechtsberatung. Als FONTANA ROS Legal & Tax Advisors sind wir, dank besonderer Dienstleistungsqualität und Unabhängigkeit, stets in der Lage, dem Mandanten die beste Lösung anzubieten und den geeigneten Partner für die Rechts- und Steuerberatung zu finden.

Die enge Zusammenarbeit mit Graber & Partner aus Bruneck, sowie mit anderen führenden Kanzleien ermöglicht es uns, Mandanten auch im Steuerrecht, Arbeitsrecht und im Internationalem Wirtschafts- und Handelsrecht zu betreuen.

Unsere Kanzlei ist stark international ausgerichtet. Sie kann auf ein Netzwerk renommierter internationaler Korrespondenzanwälte zurückgreifen und somit globale, auf die einzelnen Bedürfnisse des Mandanten zugeschnittene Lösungen erarbeiten.

Wir beraten in- und ausländische Mandanten auf allen Gebieten des Zivil- und Wirtschaftsrechts. Der Schwerpunkt liegt in der Beratung von Unternehmen im Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Arbeitsrecht, Unternehmensrecht, im Internationalen Handelsrecht, im IP-Recht und im Bank- und Finanzwesen.

Arbeitssprachen bei FONTANA ROS Legal & Tax Advisors sind Italienisch, Deutsch, Englisch, Spanisch und Russisch. Der Standort unserer Kanzlei in Bozen bietet sich besonders für deutschsprachigen Mandanten an, da sehr große (Sprach)Vorteile entstehen (Erstellung einer deutschsprachigen Satzung, kein Dolmetscherbedarf beim Notar, keine Übersetzung der Unterlagen, etc.).

Unser Mandant wird sich mit uns auch im Ausland „daheim“ fühlen.